NOTARIAT AM TIBARG
Notare Dr. Christiansen & Bebris


Datenschutzerklärung



Verantwortliche Stelle

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist:

Notariat am Tibarg

Notarinnen Dr. Dörte Christiansen und Hanna Bebris

Tibarg 48

22459 Hamburg

Telefon: 040/540087-0

Telefax: 040/540087-25

Email: notare@notariat-am-tibarg.de


Datenschutzbeauftragter

Jede Notarin hat für den Bereich ihrer Tätigkeit einen Datenschutzbeauftragten bestellt. Sie erreichen diesen unter datenschutz@notariat-am-tibarg.de.


Nutzungsdaten

Bei einem Besuch auf unserer Webseite speichert unser Server automatisch

  • Datum und Uhrzeit der Anforderung

  • Name der angeforderten Datei

  • Seite, von der aus die Datei angefordert wurde

  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)

  • Teile der IP-Adresse des anfordernden Rechners (es findet eine Anonymisierung durch Austausch des letzten Tupels statt)

  • übertragene Datenmenge.


Ein Personenbezug kann anhand dieser Daten nicht hergestellt werden. Auch werden diese Daten nicht mit anderen Daten zusammengeführt. Nutzerprofile werden von uns nicht erstellt.


Wir verwenden keine Cookies.


Wir verwenden ebenfalls kein Kontaktformular.


Daten, die Sie an uns übermitteln

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, mit uns in Kontakt zu treten. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns in diesem Zusammenhang übermitteln, verwenden wir ausschließlich zur Bearbeitung Ihrer jeweiligen Anfragen. Sie werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereit zu stehen.


Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nur an Dritte weiter, wenn wir dazu durch Gesetz oder eine behördliche oder gerichtliche Anordnung verpflichtet sind.


Auskunfts- und Widerspruchsrecht

Auf Ihren Wunsch erteilen wir Ihnen Auskunft über etwaige über Ihre Person gespeicherte Daten, deren Herkunft, etwaige Empfänger sowie den Zweck der Speicherung.


Uns übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen -insbesondere Aufbewahrungsfristen- bleiben unberührt.



Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Hamburg:


Prof. Dr. Johannes Caspar

Klosterwall 6 (Block C)

20095 Hamburg

Telefon: 040/428 54-40 40

Telefax: 040/428 54-40 00

E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de



Recht auf Datenübertragbarkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit dies technisch machbar ist.